Predator SL Logo 512px

Predator SL

WiP 09 – Persianas sind da!

WiP 09 - Persianas sind da
Die Persianas sind da und sehen toll aus! Außerdem testen wir die Dichtigkeit der Fenster ... Schaut Euch das mal an!

Sind die Fenster eigentlich dicht?

Vor meinem Urlaub hatte ich den Abfluß des Wassers sowie die Dichtigkeit der Fenster überprüft. Dazu haben wir einen Laster mit Wasser bestellt und ein Drainagerohr angeschlossen, um genug Druck zu haben und einen extrem starken Regenfall zu simulieren.

Ein bisschen Spaß hat die Planscherei auch gemacht. Vom erfreulichen Ergebnis könnt Ihr Euch im Video überzeugen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Persianas sind da!

Heute konnte ich endlich die mallorquinischen Fensterläden („Persianas“) in Augenschein nehmen. Sie sind von unserer Tischlerei lackiert und installiert worden.

Entsprechend dem Farbkonzept, das wir vor zwei Jahren entwickelt haben.

Anonsten geht der Innenausbau voran. In den Treppenhäusern sind die Geländer montiert, sie müssen noch lackiert werden.

Die Innentüren sind zur Hälfte fertig, wir haben schon mit Qualitätskontrolle begonnen.

Tür ohne Innenleben
Hier seht Ihr die Nahaufnahme einer Tür

Wie Ihr seht, sind die technischen Innereien noch nicht montiert, sie werden natürlich in matt schwarz sein. Dafür sieht man sehr gut die kleinen Macken und Schäden, die jetzt noch nachgebessert werden müssen.

Insgesamt gefällt mir die Farbe und die Maserung sehr, sehr gut. Das Nussbaumholz wirkt freundlicher durch die offenporige Textur, die wir mit dem Tischler besprochen haben.

Dann haben wir, nachdem ich vor meinem Urlaub ja einen Wasserdichtigkeitstest der großen Fenster zur Terrasse gemacht habe, noch einmal die Belüftungsöffnungen des Halbkellers überarbeiten lassen. Das sah heute gut aus!

Ebenfalls neu, sicher nicht soo wichtig, aber cool aussehen tut es schon ist das neue Baustellenschild 😉

Baustellenschild e1648839068696

Bei den Küchen gibt es Lieferschwierigkeiten mit den Induktionsfeldern, wir sind aber optimistisch, das lösen zu können.

Die Badezimmermöbel erwarten wir Ende Mai. Stand jetzt sind wir im Zeitplan 🙂

Ich wünsche Euch eine schöne Woche,

Euer Arnd

Mehr
Lesenswertes